UA-38728447-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt:
Mo.- Fr. 08.00 - 18.00 Uhr  
Tel. 07433-901160


offizielles Mitglied von

 

 

 

Ausbildung
gefällig?

 Infomiere dich über unsere
Ausbildungsbereiche und hole dir alle Infos über unser Unternehmen

Kinderorthopädie


Sitzen und Stabilisieren


Gewiss eines der wichtigsten Themen in der Kinder-Rehabilitation. Ein Kind, welches die Möglichkeit hat, richtig zu sitzen, ist auch imstande sich am alltäglichen Leben zu beteiligen. Eine perfekte Unterstützung ermöglicht eine gute Sitzposition und erlaubt gleichzeitig größtmögliche Freizügigkeit. Ein unterstützendes Sitzsystem erlaubt es dem Benutzer, sich auf Augenhöhe mit seinem Umfeld zu begeben. Dies scheint einfach, kann aber unter Umständen schwer zu realisieren sein. Zum Erreichen einer guten Versorgung müssen viele Dinge in Betracht gezogen werden.


Eine gut eingestellte Sitzposition sichert:

  • Stabilität.
  • Komfort.
  • Angemessenen und entscheidenden Halt.
  • Bewegungsfreiheit.
  • Die Möglichkeit, mit Altersgenossen zu interagieren.

Therapiesitz

Der Therapiesitz positioniert Becken, Rumpf, Beine und die Füße und bietet dem Kind trotzdem die Möglichkeit, sich unbeschwert bewegen zu können.

     

Unser Tipp

Grundsätzliches zum Sitzen ...
Manche Kinder sind unter Umständen nicht in der Lage, ihre Position selbstständig zu ändern. Deshalb ist es sehr wichtig, dass das Sitzsystem verstellbar ist, z. B. mit Hilfe der Neigungsverstellung.

     

Erkunden & Erweitern: Ein vielseitig justierbarer dynamischer Sitz, der in drei verschiedenen Größen geliefert wird – jeder Sitz hat eine verstellbare Sitzbreite und Sitztiefe von bis zu 10 cm kombiniert mit einer flexiblen Vergrößerung des Rückenteils.


Zimmeruntergestelle

Ein ergonomisches Zimmergestell für orthopädische Sitzsysteme. Das Sitzsystem kann von der Tischhöhe bis auf den Boden abgesenkt werden. Die stufenlose Höheneinstellung erfolgt mittels einer Gasdruckfeder.

     

Gerade im Alter von vier bis zwölf Jahren beginnen Kinder ihre eigene Persönlichkeit, ihren eigenen Geschmack und natürlich auch ihren eigenen Willen zu entwickeln. Deshalb bietet Ihnen dieses mitwachsende Sitzsystem vielfältige Möglichkeiten zur individuellen Anpassung. Es lässt sich ganz nach den Vorlieben Ihres Kindes gestalten. Ob zu Hause, im Klassenzimmer oder bei Aktivitäten unter freiem Himmel - Ihr Kind sitzt stabil und in der medizinisch richtigen Haltung.


Autositze

     

Für eine sichere und angenehme Fahrt ...
Fahrten auf Autobahnen oder im dichten Straßenverkehr werden zunehmend gefährlicher. Daher sollte auf Reisen die Sicherheit der Kinder in hohem Maße gewährleistet sein. Ein sicherer Autositz für behinderte Kinder verschafft während der Fahrt eine komfortable und akzeptable Unterstützung für das Kind. Er kann in fast allen Fahrzeugtypen eingesetzt werden. Selbstverständlich gibt es Autositze auch bereits für die ganz Kleinen.


Zurück