UA-38728447-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kontakt:
Mo.- Fr. 08.00 - 18.00 Uhr  
Tel. 07433-901160


offizielles Mitglied von

 

 

 

Ausbildung
gefällig?

Infomiere dich über unsere
Ausbildungsbereiche und hole dir alle Infos über unser Unternehmen

Knie-Knöchel-Fuß-Orthesen (KAFO)


Beschreibung

Für eine Versorgung dieser Art sollte der Patient ein gutes Raum- und Gleichgewichtsgefühl sowie keine Aufmerksamkeitsstörungen aufweisen. Es muss eine gute Rumpfbeweglichkeit in der Frontal- und Sagitalebene vorhanden sein. Schwere Skelett- oder Gelenkdeformitäten, wie starke Skoliosen, Beugekontrakturen der Hüfte, Torsionsdeformitäten der Beine können zu schweren Beeinträchtigungen des Ganges und zur Undurchführbarkeit der Versorgung führen.


Bei nicht funktionierender Fußmuskulatur wird zur Schrittlängenerweiterung ein bewegungs-begrenzendes Knöchelgelenk mit fußhebender Funktion oder ein schwerpunktabhängiges Knöchel gelenk eingesetzt.

       

Unser Tipp

Qualität und Vielfältigkeit ...

Ausführliche Informationen über das umfangreiche Angebot an Orthesen erhalten Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit unseren kompetenten Mitarbeitern.

Beschreibung

Diese Orthesen werden in der Regel nach Maß hergestellt. Die genaue Diagnose sowie das Wissen vom beruflichen und privaten Tätigkeitsfeld der Patientin und des Patienten sind die Voraussetzung für die bestmögliche Versorgung.

Diese Orthesen vereinen Solidität, Starrheit oder Elastizität und Leichtigkeit, je nach eingesetzter Technik.

Indikation

  • Mögliche Indikationen sind beispielsweise:
  • Poliomyelitis
  • Gonarthrose
  • Paraplegie
  • Ausgeprägte Hypotonie
  • Muskeldystrophie
  • Multiple Sklerose
  • Kontraktur im Kniegelenk

Zurück

Knie-Knöchel-Fuß-Orthese

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?